Aloe

Die Aloe (Aloe vera) ist eine stammlose Pflanze mit Rosetten aus dicken, fleischigen Blättern. Verwendung findet zum einen der zur Trockene eingedickte Saft der Blätter (Harz), zum anderen der gelartige Schleim aus dem Inneren der Blätter.

Das Harz enthält die Wirkstoffe Alloin A und B, die die Darmpassage beschleunigen und so laxierende Wirkung zeigen.

Das Gel wirkt entzündungshemmend und Feuchtigkeit spendend und findet daher äußerliche Anwendung bei Hautverletzungen. Der wässrige Saft wird zunehmend auch als Wellness-Drink angeboten.

Energieinhalt und Nährstoffe

Vitamine und Mineralstoffe

Organische Inhaltsstoffe

Hauptwirkstoff sind Mucopolysaccharide, insbesondere das Acemannan, das die Immunabwehr gegen Parasiten, Viren und Bakterien bewirkt und Arthritis verhindert bzw. heilt.

Benutzerdefinierte Suche

 

 

 

Letztes Update dieser Seite: 01.11.2012 - IMPRESSUM