Ananas

Ananasfrucht Die Ananas (Ananas comosus) gehört zu den Bromeliengewächsen. Sie wurde von Kolumbus nach Europa eingeführt und wird heute weltweit in Gebieten mit tropischen Klima angebaut. Ihre Frucht besteht aus einem Fruchtverbund von Fruchtstandsachse mit den Beeren des Fruchtstandes und einem Blattschopf an der Spitze. Zum Verzehr kommt ausschließlich das Fruchtfleisch ohne die (etwas holzige) Fruchtstandsachse als Frischobst, Konservenobst oder zu Marmelade verarbeitet, bzw. der direkte Presssaft.

Energieinhalt und Nährstoffe

Energie: 209 KJ (50 Kcal) /100g
Kohlenhydrate: 13,1 g (1,1 BE), Eiweiß: 0,5 g, Fette: 0,1 g (jeweils pro 100 g)
Ballaststoffe: 1,4 g/100g

Vitamine und Mineralstoffe

Vitamin C 20 mg/100g, Vitamin E
Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Iod

Organische Inhaltsstoffe

Farbstoff: Carotinoide
Enzyme: Bromelain

Benutzerdefinierte Suche

 

 

 

Letztes Update dieser Seite: 01.11.2012 - IMPRESSUM