Petersilie

Die Petersilie (Petroselinum crispum) ist eine zweijährige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler, die im Handel sowohl mit glatten als auch gekrausten dunkelgrünen Blättern erhältlich ist. Die frischen oder nur kurz erhitzten fein gehackten Blätter der Petersilie sind das wohl am meisten zum Würzen verwendete Küchenkraut. Die gekrausten Sorten werden oft zu Dekorationszwecken verwendet.

Die möhrenförmigen weiß-gelblichen Wurzeln werden zum Würzen von Suppen verwendet.

Inhaltsstoffe

Die ätherischen Öle der Blätter und der Wurzel enthalten als Hauptbestandteile Myristicin und Limonen, daneben weitere Mono- und Sesquiterpene.

Mit 1000 mg/100g ist der Gehalt an Kalium herausragend. Weitere Mineralstoffe sind Calcium, Magnesium und Eisen.

Benutzerdefinierte Suche

 

 

 

Letztes Update dieser Seite: 01.11.2012 - IMPRESSUM