Vitamin B - Komplex

Als Vitamin B-Komplex wird eine Gruppe von Vitaminen zusammengefasst, die insgesamt aktivierend im Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel wirken.

Vitamin B1 (Thiamin)

Thiamin ist in Hülsenfrüchten, Haferflocken, Kartoffeln, Nüssen und Kernen sowie Naturreis enthalten. Es unterstützt den Blutkreislauf und die Verdauung, fördert die Blutbildung stärkt das Nervensystem und sorgt für geistige Fitness.

Vitamin B2 (Riboflavin)

Riboflavin ist in grünem Blattgemüsen und Vollkornprodukten enthalten. Es erhöht die Merkfähigkeit und Konzentration.

Niacin / Nicotinsäure (Vitamin B3)

Niacin kommt nur in tierischen Quellen sowie Hefen vor.

Pantothensäure (Vitamin B5)

Pflanzliches Vorkommen in Weizenkeimen und Gemüse. Pantothensäure fördert die Wundheilung und Abwehrkräfte.

Vitamin B6 (Pyridoxin)

Quellen: Kiwi, Kartoffeln, Soja, Getreide. Greift direkt in den Stoffwechsel ein und stäkt das Immunsystem.

Biotin (Vitamin B7)

Pflanzliche Quellen: Blumenkohl, Soja, Nüsse, Naturrreis, Tomaten. Biotin unterstützt den Aufbau von Haaren ud Nägeln.

Folsäure (Vitamin B9)

Vorkommen in Weizenkeimen, Kürbis, Kohl, Spinat unbd Salat. Folsäure fördert das Wachstum und die Magen-Darm-Tätigkeit.

Vitamin B12 (Cobalamin)

Pflanzliches Vorkommen in Algen. Zur Bildung der roten Blutkörperchen benötigt sowie für Nerven- uind Gehirnfunktion, beteiligt am Knochenaufbau.

Benutzerdefinierte Suche

 

 

 

Letztes Update dieser Seite: 01.11.2012 - IMPRESSUM