Vitamin E

Als Vitamin E wird meist das α-Tocopherol bezeichnet, obwohl derzeit insgesamt 16 Verbindungen mit verwandter Struktur bekannt sind. Das bis zu 140o C hitzestabile, fettlösliche Vitamin wirkt als Antioxidans und Radikalfänger. Es dient der Zellerneuerung und der Stärkung des Immunsystems.

Vorkommen

Vitamin E ist insbesondere in pflanzlichen Ölen wie Weizenkeimöl, Sonnenblumenöl und Olivenöl enthalten sowie in Nüssen.

Benutzerdefinierte Suche

 

 

 

Letztes Update dieser Seite: 01.11.2012 - IMPRESSUM